Selbständiges Wohnen - wgwaldeck.ch

Sie sind hier: Ortsplan » Selbständiges Wohnen

Selbständiges Wohnen

in der Senioren Wohngenossenschaft Waldeck

Das Wohnen bildet insbesondere für die ältere Generation den Mittelpunkt des Alltags und der täglichen Lebenserfahrung.
Sich zu Hause fühlen in behaglich und pflegeleicht gestaltetem Wohnraum übt massgebenden Einfluss auf die Lebensqualität und den Gesundheitszustand aus.

Die Wohnsiedlungen der WG Waldeck wurden auf die Bedürfnisse für ein eigenständiges Wohnen der Seniorinnen und Senioren ausgerichtet in Berücksichtigung der Vorgaben für behindertengerechtes Bauen. Im Frühjahr 2002 konnte die Wohnsiedlung an der Bottmingerstrasse 97-101 bezogen werden.

Zum Jahresbeginn 2007 wurden Bauarbeiten zur neuen Siedlung am Schafmattweg 60 aufgenommen, die Wohnungen sind im Juli 2008 bezogen worden.  

Die genossenschaftliche Wohnform gewährleistet vertretbare und stabile Wohnkosten. Die Mitglieder verfügen über ein Mitspracherecht, das wesentlich zum Sicherheitsgefühl beiträgt. Bezug und Wechsel der Wohnungen sind unkompliziert und kostengünstig zu vollziehen. Grossen Wert gelegt wird auf ein gutes gesellschaftliches und solidarisches Einvernehmen unter den Bewohnern. Dazu tragen die Gemeinschaftsräume bei, die sich für gesellige Treffen, Feiern zum Geburtstag oder Silvester, Sitzungen oder Kurse usw. anbieten. Die sorgfältig begrünten Umgebungsarbeiten dienen sowohl dem Wohnbefinden, wie auch der gegenseitigen Begegnung.

Bei Bedarf können in beiden Siedlungen Bastelräume zugemietet werden. Zur Beherbergung auswärtiger Besucher steht in der Siedlung Bottmingerstrasse ein gut eingerichtetes Gästezimmer zur Verfügung.

Die allgemeinen Räume und Anlagen werden durch den Hauswart und externe Hauswartungsdienste gewartet. Die Nähe zum Alters- und Pflegeheim Langmatten erlaubt für beide Siedlungsanlagen die Nutzung von Dienstleistungen, die allgemein der Bevölkerung angeboten wird wie : Mahlzeiten nach Voranmeldung, Teilnahme an Gesundheitstherapien oder der Besuch der Physiotherapie, Pedicure und des Coiffeursalons. Bei Bedarf können Verbindungen zu Hilfe leistenden Organisationen wie Spitex, Pro Senectute, Rotes Kreuz, Senioren für Senioren ect. hergestellt werden.

Beide Siedlungen sind an die Erholungsgebiete beim Birsig- und dem Bruderholzareal angeschlossen.

Einkaufsmöglichkeiten in COOP, Migros, Apotheke und Drogerie, Denner, sowie Poststelle, Tram- und Bushaltestellen liegen im Umkreis von 5-10 Gehminuten.